geräusch[mu'si:k] | Kunst und Kultur von Anfang an!
geräusch[mu'si:k] ist ein pädagogisches Vermittlungsprojekt zu experimenteller Musik mit Alltagsgeräuschen, Hören als komplexer Wahrnehmung und Komponieren mit zeichnerischen Notationstechniken.
Experimentelle Musik, Frühkindliche kulturelle Bildung, Schulprojekt, musique concrète
15770
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15770,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Kunst und Kultur von Anfang an!
– Interdisziplinäre Begegnungen

Als eines von sechs Best Practice Beispielen aus ganz Deutschland war geräusch[mu’si:k] zur Tagung der Landeshauptstadt Dresden und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung eingeladen worden. Während 16 Kinder bei einem einwöchigen Workshop musizierten, konnten die Tagungsteilnehmer uns zuschauen.

Kulturelle Bildung für die Allerkleinsten

Die frühkindliche Kulturelle Bildung erlebt einen bemerkenswerten Aufschwung. Bundesweit und in vielen Kommunen entstehen Förderstrukturen, Initiativen und Projekte. Die sächsische Landeshauptstadt Dresden und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung bieten mit der Tagung vom 10. bis zum 14. Oktober 2012 eine Plattform für den Austausch und die Möglichkeit, Beispiele aus der Praxis zu erleben und zu diskutieren.

.

Das Programm zeigt exemplarisch innovative Projekte, die sowohl die kreative Tätigkeit als auch die aktive Rezeption von Kunstwerken anregen. Die interdisziplinären Begegnungen wollen die spezifischen Möglichkeiten einer frühkindlichen Kulturellen Bildung aufzeigen, die zwischen Musik, Theater, Bildender Kunst, Literatur und anderen Formen angesiedelt ist und in der Kunst und Pädagogik nicht als Gegensätze aufgefasst werden.

.

Neben der Möglichkeit Kulturelle Bildung für die Allerkleinsten in Aktion zu erleben bot die Tagung ein hochkarätig besetztes Diskursprogramm mit Vorträgen, Gesprächen und Foren, u. a. mit Prof. Dr. Ursula Rabe-Kleberg.

Fotos 9 + 10 © Klaus Gigga

Kooperations-Kita

Teilnehmer

16 Kinder

Dauer

Projektwoche

Veranstaltungsort

tjg - Theater Junge Generation Dresden

Date
Category
Fortbildung, Kindergarten
Tags
Best Practice, Fortbildung, Kindergarten, Projektwoche, Vorschule